+49 231 97 00 340           kontakt@divis-gmbh.de

DE /   EN

Unser Service

Die divis unterstützt Sie ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen bei der Lösungsfindung

Dies fängt beim ersten Beratungsgespräch an und führt bis zur Integration des fertigen Systems in Ihre firmeneigene Softwareumgebung. Selbstverständlich ist auch die anschließende Betreuung durch unsere Spezialisten gewährleistet.

Consulting Service

Gerne beraten wir Sie zu allen Teilaspekten einer gründlichen Prozessanalyse - von der geeigneten Sensorik zur Datenaufnahme über die Datenanalyse bis hin zum fertig optimierten Prozess/Produkt. Dies fängt beim ersten Beratungsgespräch an und führt bis zur Integration des fertigen Systems in Ihre firmeneigene Softwareumgebung. Selbstverständlich ist auch die anschließende Betreuung durch unsere Spezialisten gewährleistet.

Für die Projektdurchführung werden von der divis folgende Dienstleistungen angeboten:

KickOff-Meeting


  • Zieldefinition und Zeitplan
  • Vorbereitung des Projektplans und des Projektteams
  • Unterstützung der Phase für die Sensor- und Datenvalidierung

Technische Kontrolle der Sensoren


  • Funktionelle Überwachung
  • Musterauswertungen im Hause divis
  • Erste Klärung, welche Systeme zur Lösung der Zieldefinition zur Verfügung stehen
  • Funktionelle Überwachung
  • Vorstellung der Ergebnisse, Empfehlungen zu Systemen
  • Ergänzungen, Änderungen der Sensoren
  • Zusammenstellung und Aufbau des vereinbarten Systems
  • Messungen Off-Line im Hause des Auftraggebers, Reproduzierbarkeit überprüfen über einen definierten Zeitraum/ bei Chargenwechsel
  • Datenauswertung im Hause divis
  • Ergebnispräsentation und weitere Vorgehensweise bestimmen
  • Aufbau der Anlage am Messort, On-Line-Messungen in der Linie
  • Bestimmung und Kontrolle der Datenbankstruktur

Betreuung des Projektes


  • Kontrolle der Datenaufbereitung, DataMining gemäß CRISP-Prozess, Datenbeurteilung
  • Modellierungen
  • Telefonsupport
  • Kontrolle und Unterstützung vor Ort
  • Kontrolle und Unterstützung für die Modellbildung
  • Ergebnisinterpretation und Modelloptimierung

Datenbank/-schnittstellen

Schnittstellenanbindungen können nach Bedarf und Absprache erstellt werden. Dies ermöglicht eine intelligente Archivierung der Daten für Analysen, Modellierungen und Optimierungen.
Ablauf:

    1. Loader erstellen
    2. Datenbankserverkonfiguration erstellen
    3. Installation des Servers
    4. Aufbau und Verknüpfung im Netzwerk
    5. Clients erstellen und installieren

Anbindung an PLS


  • Strukturierte Abbildung der Produktionsstätten (Anlagen, Anlagenteile, Sensoren, etc.) mittels interaktiver Entwicklung von kundenspezifischen Oberflächen

Industrie 4.0

Industrie 4.0 bezeichnet die durch Vernetzung und datengetriebene maschinelle Lernverfahren ermöglichte vierte industrielle Revolution. Durch Digitalisierung und intelligente Vernetzung von Maschinen, Produktzuständen und Prozessabläufen werden völlig neue Möglichkeiten erschlossen. Das Ziel von Industrie 4.0 ist es nicht, lediglich ein Produkt oder einen Anlagenteil zu optimieren, sondern die gesamte Wertschöpfungskette. Daher spielen unterschiedliche Aspekte eine wichtige Rolle.

Machine Learning

Machine Learning bezeichnet eine Klasse von Methoden, die aus Daten und Beobachtungen Zusammenhänge ableiten können. Diese Zusammenhänge können als prädiktive Modelle oder auch als explizit verwertbares Wissen über Prozesszusammenhänge vorliegen. Ziel des Machine Learning ist es, die Zusammenhänge zu erkennen und Prognosen daraus ableiten zu können.

Automatic Machine Learning (Auto-ML) ist eine Weiterentwicklung, bei der die Lernmethoden automatisch für die jeweiligen Datenmengen und Aufgabenstellungen ausgewählt und optimiert werden. Unsere ClearVu Analytics Produktfamilie stellt diese Funktionalitäten zur Verfügung.

Inkrementelle Lernmethoden ermöglichen es zudem, dass die hinterlegten Modelle Prozessvariationen (Maschinenänderungen, Rohstoffschwankungen) und Produktanpassungen selbstlernend erkennen und nachtrainieren.

Machine Learning ist ein mächtiges Instrument zur automatischen Analyse von Daten und einer kontinuierlichen Produktionsüberwachung, bis hin in Bereiche wie F&E, Logistik, Einkauf, Verkauf, Arbeitsvorbereitung.

Prädiktive Wartung

Predictive Maintenance

Bei der prädiktiven Wartung werden Vorhersagen über die verbleibende Lebensdauer von Maschinenteilen getroffen. Dadurch muss deren Austausch erst dann erfolgen, wenn erkennbar wird, dass ein Ausfall bevorsteht. Die Warnung dafür erfolgt früh genug, um die Wartungspläne entsprechend der Anlagenlaufzeit zu gestalten, so dass Totzeiten oder Liefertermine berücksichtigt werden können.

Dem entgegen stehen die bisher üblichen Herangehensweisen, die reaktive und die präventive Wartung. Bei der reaktiven Wartung werden Anlagenteile erst ausgetauscht, wenn sie defekt sind. Dies hat jedoch spontane und lange Ausfallzeiten zu ungünstigen Zeitpunkten zur FolgeBei der präventiven Wartung  werden Anlagenteile vorsorglich in festgelegten Intervallen ausgetauscht. Dies lässt sich zwar gut planen, führt jedoch zu erhöhten Kosten, da man die Laufzeit dieser Teile nicht voll ausschöpft.

Qualitätsüberwachung durch Predictive Analytics

Mit unseren Methoden der Datenanalyse ist es möglich, eine kontinuierliche Qualitätsoptimierung vorzunehmen. Das bedeutet für Sie, dass jederzeit alle Prozessstufen datengetrieben analysiert und somit sichergestellt wird, dass der Prozess reibungslos verläuft. Dank der prädiktiven Datenanalyse am Prozess erkennen maschinelle Lernverfahren schon früh, wie das Endprodukt ausfallen wird, und ob alle Zielkriterien erfüllt werden, oder unerwünschte Abweichungen auftreten. Dadurch lassen sich Qualitätsabweichungen frühzeitig erkennen und Fehlerquellen lokalisieren. Durch die Kombination von datenbasierten Lernverfahren und Optimierungsmethoden können Prozessparameter dynamisch optimiert und somit die Prozessabweichungen minimiert werden.

Datenakquise und -archivierung

Um gezielt relevante Prozessdaten zu erhalten, ist es nötig, entsprechende Sensoren an den wichtigen Stellen in der Prozesskette anzubringen. Diese nehmen Daten auf und leiten sie direkt an eine Datenbank weiter. Wir unterstützen Sie bei der Integration dieser Daten in einem geeigneten Data Warehouse. Hier werden alle relevanten Daten aus dem Prozess zusammengeführt, um damit die entsprechenden Analysen und Optimierungen durchführen zu können. Schnittstellen zu ihrer hauseigenen IT- und Prozessumgebung können problemlos geschaffen werden. Die Resultate der Datenanalyse und Optimierung stehen dann sofort an allen wichtigen Stellen zur Verfügung.

Produkt- und Prozessoptimierung

Auf der Basis Ihrer Prozessdaten nehmen wir gezielte Optimierungen am Produkt oder am Prozess vor. Dabei können ganz unterschiedliche Ziele optimiert werden, z.B.

– die Qualitätseigenschaften des Endproduktes (Farbton, Abmessungen, Oberflächeneigenschaften),

– die Energieeffizienz oder Ausbeute des Prozesses

Sollen gegenläufige Faktoren optimiert werden, z.B. Durchsatzerhöhung und Energieeinsparung, wird ein Kompromisse optimiert, der beide Ziele berücksichtigt.

Software

ClearVu Analytics

Unsere leistungsstarke Software ClearVu Analytics ermöglicht es Ihnen, Daten aus Produktionsprozessen zu analysieren und für weitere Arbeitsschritte aufzubereiten. Mit diesen Daten können Modelle erstellt werden, die es Ihnen erlauben, die wichtigsten Prozessparameter und deren Auswirkungen auf das Endprodukt zu erkennen. Außerdem können die Modelle dabei helfen, Vorhersagen über zukünftige Prozesszustände zu treffen. Sollten diese Vorhersagen nicht den Anforderungen entsprechen, können Prozess- und Produktparameter hinsichtlich der Zielvorgaben optimiert werden. Dies ist auch möglich, wenn die Zielvorgaben gegenläufig sind (z.B. niedrige Kosten, hohe Qualität). In diesem Falle ist das Programm in der Lage, die besten Kompromisse zu finden. Da ClearVu Analytics alle Modelle automatisch erstellt und Ihnen die besten Lösungen direkt vorschlägt, benötigen Sie als Nutzer keinerlei Kenntnisse in statistischer Modellierung.

Custom Software

Wir entwickeln für Sie kundenspezifische Komplettsysteme, wobei wir ganz auf Ihre individuellen Wünsche eingehen. So können wir z.B. die einzelnen Module auf firmenspezifische Inhalte abstimmen und auch die Benutzeroberfläche Ihren Bedürfnissen anpassen. Bei der Entwicklung orientieren wir uns an Ihrem bestehenden Datenbanksystem und knüpfen unsere Software daran an. Das fertige System wird anschließend von unseren Experten in Ihre firmeninterne IT-Umgebung und die laufenden Produktionsprozesse integriert. Zusätzlich bieten wir einen 24/7 Support, um Ihnen bei Fragen und Problemen sofort weiterzuhelfen.

Kundenlogin

Bitte melden Sie sich an, anschließend werden Sie automatisch weitergeleitet.

Kontaktdaten

divis intelligent solutions GmbH
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 20
44227 Dortmund
+49 231 97 00 340
kontakt(at)divis-gmbh.de

Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten und Termine.
Hier können Sie sich in unseren Newsletter eintragen: