+49 231 97 00 340           kontakt@divis-gmbh.de

DE /   EN

30 Mrz, 2017

Automatische Anomalieerkennung für Stahlcoils

30 Mrz, 2017

Anomalieerkennung und Zustandsüberwachung Im Rahmen des Forschungsprojektes „Process Mining for Multiple Objective Online Control“ in Kooperation mit BMW hat die Forschungsgruppe von Prof. Bäck an der Universität Leiden, Niederlande,...

Read more
09 Feb, 2017

„Parameter Cross Interaction of Fully Automated Adhesive Application Processes for Automotive Applications“

09 Feb, 2017

Vortrag auf der EURADH & ADHESION 2016, in Zusammenarbeit mit BMW Prof. Thomas Bäck war an einer Versuchsreihe beteiligt, die sich mit kaltaushärtenden Klebeverbindungen bei Automobilen befasste. Dabei sollten...

Read more
09 Jan, 2017

Vortrag auf der Tagung des REFA/VDG-Fachausschusses Gießerei

09 Jan, 2017

Unser Mitarbeiter Frank Hebel spricht über „Erhöhte Prozessstabilität durch Datenanalyse, Modellierung und globaler Optimierung“ Einmal im Jahr veranstaltet der REFA/VDG-Fachausschuss Gießerei einen Erfahrungsaustausch, den ERFA. Dabei treffen sich Gießereifachleute...

Read more
21 Dez, 2016

Deep Learning – künstliche Intelligenz bringt derzeit einen riesen Fortschritt mit sich

21 Dez, 2016

Diese Methode dient zur Verarbeitung von Informationen, die vor allem aus großen Datensätzen gezogen werden, und erkennt Verbindungen zwischen den gewonnen unterschiedlichen Informationen.  Dazu werden mehrschichtige neuronale Netze, Deep...

Read more
22 Nov, 2016

Industrie 4.0 – Predictive Maintenance mithilfe geeigneter Sensorik

22 Nov, 2016

In Folge zunehmender Komplexität und steigender Digitalisierung stellt das Themengebiet „Industrie 4.0-Technologien“ einen signifikanten Erfolgsfaktor für die Produktion der Zukunft dar. Die divis beteiligt sich momentan an der Entwicklung...

Read more
05 Okt, 2016

Komplexe Optimierungsprobleme effizienter lösen

05 Okt, 2016

Das nun abgeschlossene Forschungsprojekt MONREP (in Kooperation mit Prof. Konen, TH Köln) hat zur Entwicklung eines neuartigen Optimierverfahrens für hochdimensionale, nichtlineare, restringierte Anwendungen geführt. Das Verfahren verwendet sogenannte Response-Surface...

Read more
04 Okt, 2016

European Adhesion Conference and International Triennial Conference

04 Okt, 2016

Thomas Bäck schreibt als Co-Autor für einen Tagungsbeitrag Im Rahmen der „Eleventh European Adhesion Conference and Thirteenth International Triennial Conference on the Science and Technology of Adhesion and Adhesives“...

Read more
13 Sep, 2016

Qualitätskontrolle von Effektlacken mithilfe eines Bildverarbeitungssystemes

13 Sep, 2016

Für eine hochwertige Optik werden in der Automobilindustrie die Karosserien mit Effektlacken beschichtet. Dabei ist es natürlich von immenser Bedeutung, dass die einzelnen Bauteile in der zu verwendenden Lackcharge...

Read more
13 Jul, 2016

Präsentation der Resultate des CHEMAX-Projektes

13 Jul, 2016

Prof. Dr. Bäck präsentiert Forschungsergebnisse auf der GECCO (Genetic and Evolutionary Computation Conference) in Denver, USA. Die divis beteiligte sich zusammen mit andere Projektpartnern aus Forschung und Wirtschaft an...

Read more
13 Jun, 2016

Start des neuen EU-Projektes CoPro

13 Jun, 2016

Die divis beteiligt sich am EU-Projekt CoPro, welches diesen November beginnt. Ziel des Projektes ist es, den Energie- und Ressourcenverbrauch der verarbeitenden Industrie effizienter zu gestalten. Diese Aufgabe möchten...

Read more