Logo divis intelligent solutions
Logo divis intelligent solutions

Eingeladener Vortrag von Thomas Bäck im Rahmen der 20th International Conference on Unconventional Computing and Natural Computation

Am 13. März war Prof. Thomas Bäck auf der UCNC 2023 Konferenz in Jacksonville, Florida, eingeladen, um einen Vortrag zu halten. Diese Konferenz bringt Wissenschaftler zusammen, die an neuartigen Paradigmen für algorithmische Verfahren arbeiten, die naturanalogen Vorbildern nachgeahmt sind oder algorithmische Aspekte natürlicher Prozesse betrachten. Seine Präsentation trägt den Titel „Über die automatische Optimierung problemspezifischer Optimierungsheuristiken nach dem Vorbild [...]

2023-07-19T15:05:20+02:00

Verbesserte multidisziplinäre Optimierung und ihre praktische Anwendung bei Porsche AG

In der Automobilindustrie müssen im Rahmen der simulationsbasierten Entwicklung und Optimierung von Fahrzeugstrukturen Anforderungen aus verschiedenen Bereichen kombiniert werden. Unter dem Begriff multidisziplinäre Optimierung (MDO) werden Verfahren zusammengefasst, die diese Anforderungen verschiedener Bereiche integrieren und das Generieren optimaler Designs durch geeignete Optimierverfahren ermöglichen sollen. Aufgrund der damit verbundenen Komplexität is jedoch der praktische Einsatz von MDO im Fahrzeugentwicklungsprozess heute [...]

3M – Prädiktive Analytics und Simulation für kontinuierliche Verbesserung und Qualitätsmanagement

Sowohl die Digitalisierung von Prozess- und Qualitätsdaten als auch deren Verarbeitung zum Zwecke der Prozessoptimierung und Effizienz von Produkt & Prozessentwicklung im Kontext von „Industrie 4.0“ oder „IoT= Internet of Things“ stellen in der Regel wichtige Kernelemente in jeder Unternehmensstrategie dar. Ein Aspekt in der Etablierung dieser Kernelemente ist die Akzeptanz und die gesamte Datenkultur im Unternehmen. Während die [...]

2023-03-07T12:45:11+01:00

Globale Sensitivitätsanalysemethoden zur automatischen Identifikation der wichtigsten Einflussparameter

In vielen praktischen Anwendungen des maschinellen Lernens auf Prozessdaten, Simulationsdaten or Daten aus Experimenten ist man daran interessiert, die wesentlichen Einflussparameter zu bestimmen. Darunter verstehen wir diejenigen (Gruppen von) Parametern, die die Ausgangsgröße bzw. das Systemverhalten am stärksten beeinflussen.  Sogenannte Sensitivitätsanalysemethoden beantworten diese Frage, indem sie die Unsicherheit der Ausgangsgröße in Abhängigkeit von Veränderungen der Eingangsparameter messen. Globale Sensitivitätsanalysemethoden [...]

2022-10-05T15:42:43+02:00

European Artificial Intelligence Act – die europäische Regulierung von KI-Anwendungen ist bereits weit fortgeschritten

Anwendungen ist bereits weit fortgeschritten Der “Vorschlag für eine Verordnung des europäischen Parlaments und des Rates zur Festlegung harmonisierter Vorschriften für Künstliche Intelligenz (Gesetz über Künstliche Intelligenz) und zur Änderung bestimmter Rechtsakte der Union“ – kurz, der Artificial Intelligence Act (AI Act) – der EU zielt darauf ab, KI in Europa zu regulieren. Das Dokument ist eine umfangreiche, aber [...]

2022-10-05T15:32:39+02:00

Best Paper Award auf der GECCO Genetic and Evolutionary Computation Conference

Der Artikel "Learning the Characteristics of Engineering Optimization Problems with Applications in Automotive Crash" von Fu Xing Long, Bas van Stein, Moritz Frenzel, Peter Krause, Markus Gitterle und Thomas Bäck wurde auf der Genetic and Evolutionary Computation Conference (GECCO), die vom 9. bis 13. Juli in Boston, MA, stattfand, mit dem Best Paper Award in der Kategorie “Real-World Applications” [...]

2022-10-05T15:37:27+02:00

Beitrag über Crash- und Fahrzeugkontrolldynamik auf der Genetic and Evolutionary Computation Conference (GECCO) angenommen

GECCO ist eine der führenden Konferenzen auf dem Gebiet der Optimierverfahren, die von Vorbildern aus der natürlichen Evolution abgeleitet sind. Die Konferenz findet dieses Jahr vom 9.-13. Juli in Boston, MA, statt. Viele der weltweit führenden ExpertInnen aus der Forschung, DoktorandInnen und industrielle ExpertInnen treffen sich, um den Stand der Forschung in diesem Gebiet zu diskutieren und zu erweitern. [...]

Vortrag auf der ForTech Bulk 2022 Konferenz

Im Mai hat Thomas Bäck zusammen mit Dr. Ingo Heinle einen Vortrag über die Anwendung von Machine Learning Methoden in Produktionsprozessen gehalten: “Machine Learning for Production Processes: Bringing the Technology into Production”. Der Vortrag fand auf der jährlich stattfindenden internationalen Konferenz ForTech Bulk 2022 an der Universität Stuttgart statt. Auf dieser Konferenz geht es um verschiedene Themen aus dem [...]

Vortrag auf dem 22. Kolloquium »Gemeinsame Forschung in der Klebetechnik«

Am Dienstag, 15. Februar, halten Thomas Bäck (divis) und Paulina Sierak (Fraunhofer IIS, München) auf dem 22. Kolloquium „Gemeinsame Forschung in der Klebetechnik“ einen Vortrag mit dem Titel „Klebetechnische Anwendung der KI: Grundlagen und Praxisbeispiel“.. Dieses Kolloquium ist seit mehr als 20 Jahren das Forum für die Klebetechnik, von der Entwicklung über die Herstellung bis zur Anwendung. Mehr Informationen [...]

Mitglied im BITMi

Seit kurzem sind wir Mitglied im BITMi, dem Bundesverband IT-Mittelstand e.V. Dieser Fachverband vertritt die Interessen mittelständischer Unternehmen aus allen Bereichen der IT-Branche – durch die Mitgliedschaft bei Digital-SME auch auf europäischer Ebene. Für uns ist es ein besonderes Anliegen, in diesen Belangen unseren Beitrag zu leisten, damit die Interessen unserer Branche auch auf politischer Ebene Gehör finden. Website

Kunden-Login
Mail kontakt@divis-gmbh.de
Tel. 0231 – 97 00 340

 

Impressum I Datenschutzerklärung

Nach oben